Home | Kontakt | Impressum      

Richard Belcredi

Richard Belcredi ist der Gründer und Managing Partner von Belcredi & Partner und leitet das Büro in Wien. Seine Kompetenz ist Nachfolgeberatung, M&A, Finanzierungsberatung und bilanzielle Restrukturierung.
Er hat sowohl Kauf- als auch Verkaufsmandate in Österreich, in verschiedenen Ländern der Europäischen Union und in den CEE Ländern begleitet. Unternehmen, Banken und Insolvenzanwälte hat er im Bereich Debt Advisory beraten.

Seine berufliche Karriere begann er in der Unternehmensberatung bei Metra Proudfoot in Brüssel und Donhauser & Partner in München. Seine Ausbildung im Corporate und Investment Banking erhielt er bei der Chase Manhattan Bank in Wien und London.

Vor Gründung der eigenen Boutique hat er eine Corporate Finance Advisory Gruppe und einen Private Equity Fond bei der Bank Gutmann – einer österreichischen Privatbank - aufgebaut.

Richard Belcredi hat Sozial- und Wirtschaftswissenschaften an der Universität Wien studiert. Er sitzt im Aufsichtsrat zahlreicher Unternehmen und ist in diversen Stiftungen im Vorstand.

Alain Belcredi

Alain Belcredi ist Managing Partner und leitet das Büro in München. Seine Schwerpunkte sind internationaler Vertrieb, Marketing und Strategie sowie die operative Unterstützung der M&A Kunden.

Davor war er bei Siemens Telekom und Corning Inc. tätig. Für beide Firmen baute er den internationalen Vertrieb mit Service Center in München und Singapur auf und war für Siemens ICP für das Business Development zuständig.. Seine operative Tätigkeit begann er bei RXS – einer Tochtergesellschaft von Siemens. Er war für den Vertrieb Ausland und den Aufbau von Marketing und Produktmanagement verantwortlich. 

Nach der Promotion in Molekularbiologie und Zoologie in Wien war er von 1988 bis 1991 als Consultant für die Boston Consulting Group (BCG) in München beschäftigt. Es folgte ein weiteres Jahr als angestellter Berater für The Monitor Group. Dann gründete er zusammen mit 2 Kollegen seine erste selbstständige Beratungsfirma – First Munich Consultants.

Richard Mischak

Richard Mischak ist Partner bei Belcredi & Partner in Wien und für den Bereich Strategie verantwortlich.

Seit 2002 unterrichtet er Bachelor- und Master-Studiengänge in Business Management und Strategie an den Fachhochschulen in Salzburg und Wien, sowie im Executive MBA-Programm der American University in Sofia (Bulgarien).

Davor war er als Unternehmensberater für Business Re-engineering und Business Development unter anderem als Geschäftsführer für KPMG Consulting in Österreich und für CSC-Index in Europa tätig.

Als Unternehmer baute er MIK Österreich auf. Hier waren Umfeldanalysen und strategische Neu-Ausrichtung die häufigsten Projekte.

Nach Abschluss des MBAs in INSEAD (Fontainebleau) arbeitete er als Corporate Banker für Credit Suisse in Zürich. Nach der Promotion in Technischer Mathematik an der TH Wien war er für einige Jahre für IBM in Wien und Brüssel tätig.

Christiane Hoier

Seit 2009 arbeitet Frau Hoier als Senior Consultant von Belcredi & Partner in München an verschiedenen Projekten mit den Schwerpunkten Beratung, Business Development, Projekt Management und Training.

In den Jahren von 2005 bis 2009 lebte sie in Beijing (China) und war als Vice General Manager für Shanghai Hi-Up Communications Technologies und als Key Account Manager Internationale Accounts sehr erfolgreich.

Zwischen 1993 und 2006 war Sie u.a. als Consultant und Projektleiterin für Siemens Automation & Drives, Mercedes-Benz Lenkungen und Corning Inc. bei Vertriebs- und Marketing bzw. Internationalen Marktforschungsprojekte im Einsatz und leitete interdisziplinärer Business Teams.

Mehrfach hat auch Frau Hoier die operative Verantwortung im Bereich internationales Produktmanagement bzw. Marketing übernommen. Christiane Hoier hat einen Abschluss als Diplom Ingenieurin (FH) in Elektrotechnik/Automatisierungstechnik.

Bernhard Bergmann

Seit 2008 leitet Herr Bergmann das IT Team von Belcredi & Partner mit den Schwerpunkten IT-Beratung und Programmieren, der Entwicklung von Office-Programmen (u.a. kunden-spezifischer Software für segmentiertes Controlling), OLAP-Applikationen und webbasierten CRM-Systemen.

Von 2007 bis 2008 war er als selbstständiger IT-Berater und Programmierer in der Entwicklung von Internet-Portalen, vorwiegend unter Verwendung von Content Management Systemen wie Joomla und LAMP-Komponenten tätig.

Zwischen 2004 und 2007 arbeitete Herr Bergmann als Programmierer für webbasierte Vermittlungs-Systeme in den Sprachen VBA, C++ und C# unter Visual Studio sowie Java und Java-Swing für Benutzerschnittstellen unter Eclipse.

Davor war Herr Bergmann Abteilungsleiter bei der Siemens AG, verantwortlich für die Entwicklung von Programmen für die Zwischenamts-Signalisierung (1997 - 2004), für die weltweite System-Integration von sehr großen Programmen der Kommunikationstechnik (1989 - 1997) und für den Systemtest von UNIX-CAD-Systemen (1984 - 1989). Vor 1984 war er im Siemens-Forschungslabor in diversen Forschungsprojekten in der Programmierung tätig. Herr Bergmann hat einen Abschluss als Diplom Ingenieur (TU) in Elektrotechnik/Regelungstechnik.